Hier kostenlos registrieren!

Willkommen bei ZUM-Unity

Suche

Suchergebnisse für das Tag Web 2.0

Foren
19 Ergebnisse
Gefunden in: Forumthemen
Web 2.0 » Web 2.0 in der Schule

Neue Technologien / Web 2.0 - auf dem Bundeskongress des Gesamtverbandes Moderne Fremdsprachen 2010

In der Sektion 14 des Bundeskongresses des Gesamtverbandes Moderene Fremdsprachen 2010 vom 16. bis 18.09.2010 an der Universität Aufgsburg geht es um Neue Technologien / Web 2.0. Ein Blick in das Programm zeigt eine attraktive Bandbreite von Vorträgen zum Einsatz von Blogs, Podcasts und WebQuests neben anderen, bei denen es um Individualisierung und Differenzierung, z.B. mit Hilfe von Moodle geht. Einige ...

  • Anzahl Beiträge: 1
  • Letzter Beitrag: 17.06.2010 17:52
  • von Karl.Kirst
WEB 2.0 in der Schule

Persönliche Weblogs in Organisationen

Unter diesem Titel ist eine Dissertation von Karsten Ehms erschienen. Darauf weist Gabi Reimann im E-Dankarium hin. Ich hab's noch nicht gelesen, könnte mir aber vorstellen, dass in dieser Schrift durchaus auch Aussagen enthalten sind, die für schulische Kontexte von Bedeutung sind.

  • Anzahl Beiträge: 1
  • Letzter Beitrag: 17.04.2010 15:52
  • von Karl.Kirst
Fachliches » Spanisch

Spanisch, Handies, Jakobsweg und Web 2.0

Warum lernt man in Klassenzimmern? Warum bewegt man sich nicht, sondern sitzt nur? Warum redet man so wenig im Unterricht? Kann man Sprachen lernen beim Gehen? Wie kann man ein Handy und Web 2.0 Technologien einbeziehen? Ich habe dazu keine Antworten, aber ich habe ein Experiment dazu. Ein Stadtspiel bei dem man Spanisch lernt. Unterricht ganz anders. Die beiden Filme zeigen auf, wie man das macht. Teil 1: ...

  • Anzahl Beiträge: 2
  • Letzter Beitrag: 30.09.2010 16:55
  • von Eliza
Web 2.0 » Web 2.0 in der Schule

Apps für WebUntis

Für das Stundenplanprogramm GP-Untis oder besser gesagt für WebUntis, die Online-Version von GP-Untis gibt es Apps für Android-Smartphones und für das iPhone: Time Units - für iPhones (0,79 €) SchoolPlanner4Untis - für Android-Smartphones (kostenlos) Voraussetzung zur Nutzung dieser Apps ist, dass man einen Zugang zu WebUntis hat, was in aller Regel nur für Lehrkräfte der Fall ist. Ausnahmen scheinen einige ...

WEB 2.0 in der Schule

Stunden- und Vertretungsplan auf dem Smartphone: Apps für WebUntis

Für das Stundenplanprogramm GP-Untis oder besser gesagt für WebUntis, die Online-Version von GP-Untis gibt es Apps für Android-Smartphones und für das iPhone: Time Units - für iPhones (0,79 €) SchoolPlanner4Untis - für Android-Smartphones (kostenlos) Voraussetzung zur Nutzung dieser Apps ist, dass man einen Zugang zu WebUntis hat, was in aller Regel nur für Lehrkräfte der Fall ist. Ausnahmen scheinen einige ...

  • Anzahl Beiträge: 1
  • Letzter Beitrag: 02.09.2012 22:39
  • von Karl.Kirst
Bücher zum Thema

Web 2.0 im Fremdsprachenunterricht

Hallo, Ich wollte nur auf dieses 2011 erschienene Buch zum Web 2.0 im Fremdsprachenunterricht. Ist auf Französisch verfasst. Also für KolegInnen, die dieser Sprache mächtig sind: Ollivier, C. & Puren, L. (2011): Le web 2.0 en classe de langues. Paris: Editions maison des langues. Das Buch beinhaltet eine theoretische Einleitung und viele konkrete Beispiele. Viel Spaß beim Lesen. Christian

  • Anzahl Beiträge: 3
  • Letzter Beitrag: 11.11.2013 11:07
  • von kdautel
Web 2.0 » Blogs

das oder der Blog

Beides ist wohl richtig, sagen die Wörterbücher der deutschen Sprache von Duden und Wahrig. Das zeigt die Suche auf Duden.de. Und schon 2006 vermeldete tagesschau.de "Duden beendet Blog-Streit", eben mit dem "salomonischen Urteile", dass beide Artikel gültig seien. Mein Sprachgefühl plädiert dagegen ganz eindeutig für "der" Blog. - Aber ist das überhaupt eine bedeutende Frage?  

  • Anzahl Beiträge: 2
  • Letzter Beitrag: 03.05.2010 15:59
  • von kdautel
Web 2.0 » Nachdenken über die digitale Welt

Klicken gegen Rechts - Facebook-Mitglieder demonstrieren gegen Neonazis im Netzwerk

Schon seit etwa 14 Tagen laufen die Bemühungen einiger Aktivisten in Facebook (FB), NPD-Inhalte in der Community sperren zu lassen. Es gab einige Massen-Aktionen wie "Seite als anstößig melden", Pinnwand der NPD mit Beiträgen fluten, die zunächst ins Leere liefen. Dennoch erwiesen sich Flashmob und ein Offener Brief an die Facebook-Betreiber als geeignete Maßnahmen, denn die FB-Gruppe gegen Rechts wuchs innerhalb ...

  • Anzahl Beiträge: 4
  • Letzter Beitrag: 26.05.2010 10:19
  • Ehemaliges Mitglied
Web 2.0 » Nachdenken über die digitale Welt

Das Ende des Frontalunterrichts

Dieselbe Überschrift meine ich vor Kurzem schon einmal gelsen zu haben. - Sei es drum: Dieses mal hat dies am 1. April 2009 (wohl kein Aprilscherz) die taz in einem Beitrag von Jagoda Marinic verkündet (wie ich erst heute durch einen Link auf der Hauptseite des ASBK-Wikis mitbekommen habe. Dort heißt es einleitend: "Die Revolution hat stattgefunden. Und keiner war dabei. Das Web 2.0 teilt die Gesellschaft ...

  • Anzahl Beiträge: 1
  • Letzter Beitrag: 26.05.2010 23:04
  • von Karl.Kirst
Lehren und Lernen » Digitales Lernen

5 Thesen zu Nachhilfe 2.0

Unter Thesen zu Nachhilfe 2.0 habe ich 5 Thesen zur Nachhilfe mit oder trotz oder wegen Web 2.0 gepostet. Grund: Web 2.0 scheint im Bereich Nachhilfe noch nicht angekommen zu sein. Ich freue mich auf eine rege Diskussion.

  • Anzahl Beiträge: 5
  • Letzter Beitrag: 30.05.2010 23:44
  • von Fontane44

Hier anmelden

Diese Community ist nur für eingeladene Nutzer.

alternative Logins

Melde dich alternativ mit deinem Zugang eines Drittanbieters an.

Community-Details

  • Suche nach:

  • Community-Name

    ZUM-Unity
    Netzwerk für Lehrerinnen und Lehrer

  • Dein Gastgeber ist

    ZUM-Team

  • Online seit

    01.04.2010

  • Mitglieder

    657

  • Sprache

    Deutsch

powered by mixxt
  • v1.1.1
  • (highfive)