Hier kostenlos registrieren!

Willkommen bei ZUM-Unity

Medienkonzepte

Beitrag verlinken am 05.02.2011 geschrieben
  • nach oben

Die Entwicklung eines Medienkonzeptes gehört (zumindest in NRW) inzwischen zu den Pflichtaufgaben einer Schule. Ich selbst habe an der Entwicklung eines Medienkonzeptes für die Schule, an der ich unterrichte, maßgeblich mitgearbeitet und es steht dringend eine Überarbeitung an, da sich inzwischen Vieles in der Medienausstattung und der Mediennutzung geändert hat; und auch der allgemeinen Entwicklung der (digitalen) Medienlandschaft gilt es Rechnung zu tragen.

Deshalb fällt mein Blick immer mal wieder auf das, was sich an der Kaiserin-Augusta-Schule, einem Gymnasium in Köln, tut. Dort treibt offensichtlich eine Steuergruppe die systematische Nutzung digitaler Medien voran. Aktuell wird die Anschaffung eines Satzes von iPads für den Unterricht vermeldet.

Und diese Schule nutzt auch intensiv Blogs und das KAS-Wiki für den und im Unterricht. 

Soll und kann ich all das auch im Medienkonzept meiner Schule einfordern?

tagsStichwörter: Blog, Medienkonzept, Wiki, iPad
  • Statistiken: 1 Beiträge | 124 Aufrufe

Hier anmelden

Diese Community ist nur für eingeladene Nutzer.

alternative Logins

Melde dich alternativ mit deinem Zugang eines Drittanbieters an.

Community-Details

  • Suche nach:

  • Community-Name

    ZUM-Unity
    Netzwerk für Lehrerinnen und Lehrer

  • Dein Gastgeber ist

    ZUM-Team

  • Online seit

    01.04.2010

  • Mitglieder

    657

  • Sprache

    Deutsch

powered by mixxt
  • v1.1.1
  • (highfive)