Hier kostenlos registrieren!

Willkommen bei ZUM-Unity

Internet, Datenschutz, Google: z.B. "Street View"

Beitrag verlinken am 12.09.2010 geschrieben
  • nach oben

Die ZUM-Unity scheint mir noch immer in zu viele Bereiche zersplittert.

Wohin mit seinen Anregungen, Überlegungen, Fragen...? In die Foren, die Gruppen, die Blogs, in den Chat...? In allen Bereichen gibt es schon viele interessante Beiträge, die auch vielfach gelesen wurden... aber eine Diskussion scheint nirgends so richtig in Gang zu kommen. Das wäre wohl einen gesonderten Beitrag zum "Nachdenken über die (zersplitterte) digitale Welt" wert!

Ich wäre sehr interessiert an einem Meinungsaustausch - ein Versuch:

Ein aktuelles Thema ist nach wie vor Google - z.Zt. Google Street View

Dabei geht es um

  • den nach wie vor besten und beliebtesten Suchdienst
  • eine Fülle weiterer zusätzlicher (kostenloser) Dienste
  • die allseits beliebten und vielfältig genutzten Google Maps
  • die unzähligen hervorragenden Benutzerfotos, die bereits in Maps hochgeladen wurden
  • die faszinierende 3D-Modellierung in Google Earth
  • die in vielen anderen Ländern begeistert aufgenommenen Street View Ansichten

Aber es geht auch um

  • den Datenschutz, d.h. den Schutz der Privatsphäre
  • das Recht am eigenen Bild
  • die Wohnung als Teil der Privatsphäre
  • die Qualität der von Google zugesagten Schutzmechanismen
  • die Vertrauenswürdigkeit des "Datenkraken" nach den bekannten "Pannen"
  • Macht, Einfluss und um viel Geld
  • das vielfach inkompetente "handling" dieser Fragen durch die Verantwortlichen
  • ...und es geht nicht nur um Google (Microsoft lässt grüßen...)!

Alle diese Aspekte lassen sich hier (noch) nicht anschaulich machen (oder kann man schon YouTube-Videos einbinden?).

Ich habe versucht, dies auf meiner Webseite darzustellen:

Google Street View 1

und auch ein Pro und Kontra:

Google Street View 2

An einer Diskussion hierüber wäre ich sehr interessiert - hier oder auf meiner Seite!?

 

 

Beitrag wurde am 12.09.2010 vom Verfasser bearbeitet
Beitrag verlinken am 12.09.2010 geschrieben
  • nach oben

Hallo Schoe,

das Einbinden von Videos soll möglich sein. Ich probiere es hier jetzt einfach mal mit dem ersten von dir verlinkten YouTube-Video aus.

Gruß

Karl

PS: Es hat geklappt, indem ich den auf der YouTube-Seite angezeigten Quellcode (auf "Einbetten" bzw. "Embed" klicken und den dann angezeigten Quellcode kopieren) hier eingefügt habe, und zwar im HTML-Modus (also hier beim Bearbeiten in dem Mneü oberhalb des Bearbeitenfeldes auf "HTML" klicken).

Beitrag wurde am 12.09.2010 vom Verfasser bearbeitet
Beitrag verlinken am 12.09.2010 geschrieben
  • nach oben

Vielen Dank für den Test.

Leider gibt's hierbei ein kleines Problem:

Das Video ist zwar auf der Editor-Seite (beim Schreiben eines Beitrags) in voller Schönheit zu sehen, auf der Foren-Seite fehlt aber ein ganzes Stück, da die Anzeigespalte dort kleiner ist.

ZUM-Unity hat ein festes Seiten-Layout. Bei dem in YouTube gebräuchlicheren 16:9 Format würde man dann auf der Foren-Seite nur etwa den halben Bildschirm sehen können.

Soweit ich mich erinnere, hattet ihr vor ein paar Wochen auf der Startseite Tests laufen mit Java-Applets. Das hatte wohl auch funktioniert - aber auch diese waren (glaube ich) in der Breite beschnitten...

Wenn das Layout nicht geändert werden soll, dann könnte man dieses Problem wohl nur so lösen, wie ich das auf meiner Seite getan habe: mit einem virtuellen Popup-Fenster (div-Bereich) und JavaScipt.

Mit einer der zahlreichen guten JavaScript-Bibliotheken (jQuery, YUI...) ließe sich das sehr leicht realisieren und in den Editor (tinyMCE?) integrieren... eine kleine Herausforderung für das mixxt-Team.

Grüße aus Berlin

Michael

Beitrag verlinken am 12.09.2010 geschrieben
  • nach oben

Hallo Michael,

es wäre toll, wenn du deinen Vorschlag direkt an den Mixxt-Support weitergeben könntest:

support@mixxt.de

Das Mixxt-Team nimmt Vorschläge in der Regel sehr freundlich auf und bemüht sich ganz offensichtlich darum, die eigene Software kontinuierlich weiter zu entwickeln.

Besten Gruß

Karl

Beitrag wurde am 12.09.2010 vom Verfasser bearbeitet
Beitrag verlinken am 12.09.2010 geschrieben
  • nach oben

Hallo Karl,

über das Feedback-Formular habe ich das Problem - mit Bezug auf diesen Thread - schon weitergegeben.

Danke

Michael

 

PS:

Ich freue mich sehr über diese Rückkopplung!

...aber es ist natürlich noch nicht wirklich der Meinungsaustausch, den ich ursprünglich im Sinn hatte.

Beitrag wurde am 12.09.2010 vom Verfasser bearbeitet
Beitrag verlinken am 12.09.2010 geschrieben
  • nach oben

Ich teste das mal gerade...

Ah, okay... man kann bei dem embed-code die Breite und Höhe angeben (zweimal, einmal gleich oben bei den object-Attributen, außerdem weiter unten). Die Vorschau ist zwar dann nur ausschnittsweise, beim Abspielen funktionierts aber.

Beitrag wurde am 12.09.2010 vom Verfasser bearbeitet
Beitrag verlinken am 12.09.2010 geschrieben
  • nach oben

schoe:

Die ZUM-Unity scheint mir noch immer in zu viele Bereiche zersplittert.

Wohin mit seinen Anregungen, Überlegungen, Fragen...? In die Foren, die Gruppen, die Blogs, in den Chat...? In allen Bereichen gibt es schon viele interessante Beiträge, die auch vielfach gelesen wurden... aber eine Diskussion scheint nirgends so richtig in Gang zu kommen.

Dem kann ich aktuell nur zustimmen. - Für mich selbst habe ich eine Grundsatzentscheidung getroffen, dass ich im Zweifelsfall einen Beitrag als persönlichen Blogbeitrag verfasse:

  • Damit habe zumindest ich selbst den Überblick, wo meine Beiträge stehen.
  • Die neuen Blog-Beiträge erscheinen (so haben wir es vom ZUM-Team aus eingestellt) auf der Startseite der ZUM-Unity in der Mitte oben.

Andererseits denke ich schon, dass alles, was auf der Startseite erscheint, am ehesten wahrgenommen wird:

  • Forenbeiträge stehen in der linken Spalte weit oben.
  • Über "Aktivität" lässt sich jede neue Änderung nachverfolgen.

Änderungen in den einzelnen Gruppen werden dagegen nur von denen wahrgenommen, die in dieser Gruppe angemeldet sind. - Eine indirekte Rückmeldung darüber, dass sich in einer Gruppe aktuell etwas geändert hat, erhält man nur dadurch, dass diese Gruppe in der Liste der Gruppen (auf der Startseite links) an den Anfang gerückt ist.

Beitrag verlinken am 12.09.2010 geschrieben
  • nach oben

Danke cspannagel für diesen Test.

Ich probiere es jetzt mal mit meinem 2. 16:9 Video:

Bis zu einer Größe von 2/3 der (kleinsten) YouTube-Auflösung scheint das ja hier zu passen.

Solche Seiten wären dann aber nur noch für sehr junge Kollegen mit guten Augen wirklich ein Genuss...

Die bei YouTube integrierte Vergrößerungsoption bis hin zum Ganzseitenmodus scheint hier nämlich nicht zu funktionieren!

Dank auch an Karl.Kirst für die sehr persönliche Antwort. Schade eigentlich, dass die schon zahlreichen interessanten Beiträge in den Foren und Gruppen weiter vor sich hinschlummern werden...

Gruß

Michael

 

PS:

Nachdem wir nun die Probleme von Layout und Beitragspositionierung gemeinsam weitgehend gelöst haben:

Ich würde mich auch über einen kritischen Beitrag zum Inhalt (Google Street View) freuen.

Beitrag wurde am 12.09.2010 vom Verfasser bearbeitet
  • Statistiken: 8 Beiträge | 702 Aufrufe

Hier anmelden

Diese Community ist nur für eingeladene Nutzer.

alternative Logins

Melde dich alternativ mit deinem Zugang eines Drittanbieters an.

Community-Details

  • Suche nach:

  • Community-Name

    ZUM-Unity
    Netzwerk für Lehrerinnen und Lehrer

  • Dein Gastgeber ist

    ZUM-Team

  • Online seit

    01.04.2010

  • Mitglieder

    657

  • Sprache

    Deutsch

powered by mixxt
  • v1.1.1
  • (highfive)