Hier kostenlos registrieren!

Willkommen bei ZUM-Unity

Apps für WebUntis

Beitrag verlinken am 02.09.2012 geschrieben
  • nach oben

Für das Stundenplanprogramm GP-Untis oder besser gesagt für WebUntis, die Online-Version von GP-Untis gibt es Apps für Android-Smartphones und für das iPhone:

Voraussetzung zur Nutzung dieser Apps ist, dass man einen Zugang zu WebUntis hat, was in aller Regel nur für Lehrkräfte der Fall ist. Ausnahmen scheinen einige Schulen in der Erwachsenenbildung zu bilden.

Meine eigenen Erfahrungen mit Time Units habe ich in meinem Blog wiedergegeben:

Stunden- und Vertretungsplan auf dem Smartphone: Apps für WebUntis

Beitrag verlinken am 13.08.2013 geschrieben
  • nach oben

Wir bieten nun für alle Schulen, die eine individuelle App für die eigene Schule bevorzugen einen Service an um dies zu realisieren.

Unter www.untis-app.info können Sie in nur wenigen Klicks Ihre App in Auftrag geben.

Wir stehen jederzeit zur Verfügung, falls Sie weitere Fragen haben.

Viele Grüße,

Sebastian Dernbach

Beitrag verlinken am 22.08.2013 geschrieben
  • nach oben

Anscheinend gibt es die App aber bisher nur für Android, oder?

Beitrag wurde am 22.08.2013 vom Verfasser bearbeitet
Beitrag verlinken am 22.08.2013 geschrieben
  • nach oben

Seit Mitte August 2013 gibt es auch von Grube & Petters, der Firma, die die Stundenplansoftware Untis und WebUntis erstellt, eine eigene App für WebUntis: Untis Mobile (für Android).

Beitrag wurde am 22.08.2013 vom Verfasser bearbeitet
Beitrag verlinken am 22.08.2013 geschrieben
  • nach oben

Ja unsere App gibt es momentan nur für Android.
Die iOS Version ist allerdings in Planung.

Die WebUntis Mobile App von Gruber & Petters haben wir selber natürlich ebenfalls ausführlich getestet, ist vom Funktionsumfang aber nicht mit der WebUntis App zu vergleichen.

Beitrag verlinken am 23.08.2013 geschrieben
  • nach oben
Danke für diese Infos!  - Ich bin auf die iOS-App gespannt
Beitrag verlinken am 23.08.2013 geschrieben
  • nach oben
Falls Sie auf unsere iOS Variante gespannt sind, nehme ich gerne Wünsche, falls vorhanden, auf und versuche diese mit unserem Team umzusetzen.
Beitrag verlinken am 09.09.2013 geschrieben
  • nach oben

Vermutlich wäre es bedeutsam, dass von der Schule aus entschieden werden kann, auf welche Daten Schüler/innen zugreifen können und auf welche nicht. Denn dem verständlichen Wunsch von Schülerseite nach der Möglichkeit, von zu Hause oder unterwegs feststellen zu könne, ob eine Stunde ausfällt oder durch wen und wo sie vertreten wird, steht die Notwendigkeit entgegen, zu viele Daten über die Lehrkräfte preiszugeben.

Zumindest wäre es wünschenswert, dass ein Schüler z.B. nur auf seine eigenen Daten zugreifen kann, aber nicht auf die Daten seiner Lehrkraft.

Beitrag verlinken am 10.09.2013 geschrieben
  • nach oben

Da muss ich Ihnen Recht geben. Ich verstehe es noch immer nicht wieso alle kostenlosen Apps jegliche Daten zur Verfügung stellen (Raumauswahl, Lehrerauswahl, etc.).

Selbst wenn der Schüler die Daten dahinter nicht sehen kann und nur die Bezeichnung bzw. den Namen, finde ich dies unnütz. Denn in den meisten Schulen wird sowieso nur der Administrator auf alle Daten Zugriff haben und nicht mal ein Lehrer auf die Daten seiner Kollegen.

Unsere App zeigt hier zum Beispiel nur die "eigenen" Daten an, denn eine Unterscheidung zwischen Lehrer und Schüler seitens WebUntis ist sehr wohl gegeben und so könnten auch nur für Lehrer jegliche Daten zugänglich sein.

  • Statistiken: 9 Beiträge | 21 Aufrufe

Hier anmelden

Diese Community ist nur für eingeladene Nutzer.

alternative Logins

Melde dich alternativ mit deinem Zugang eines Drittanbieters an.

Community-Details

  • Suche nach:

  • Community-Name

    ZUM-Unity
    Netzwerk für Lehrerinnen und Lehrer

  • Dein Gastgeber ist

    ZUM-Team

  • Online seit

    01.04.2010

  • Mitglieder

    657

  • Sprache

    Deutsch

powered by mixxt
  • v1.1.1
  • (highfive)