Hier kostenlos registrieren!

Willkommen bei ZUM-Unity

Karl-Kirst-Blog

Web und Web

Bass erstaunt war ich, als ich auf einem Flohmarkt neulich auf einem Karton las Schul-Web.

Neugierig geworden schaute ich mir den Karton, auf dem dies stand, genauer an und las dann den vollständigen Text: Schul-Webrahmen.

Zunächst war ich ja noch ein wenig erstaunt, was das denn nun sei, dieser Web-Rahmen, aber da war mir auch schon klar, dass ich einem Lesefehler aufgesessen war:

Nicht meine erste Assoziation an des World Wide Web war zutreffend, sondern an das Weben hätte ich denken müssen: Aber wer denkt denn heute im Zeitalter des Internets noch an so etwas     

Blogs für alle!

Ein großer Vorteil der ZUM-Unity besteht meiner Meinung nach darin, dass jedermann und jedefrau leicht einen eigenen Blogbetrag schreiben kann:

Es genügt, sich in der ZUM-Unity anzumelden, und schon kann es losgehen!

Es ist keine Installation oder Einrichtung des eigenen Blogs notwendig. Nun gut, die Optik dieses Blogs ist eher schlicht. Das wird aber dadurch aufgewogen, finde ich, dass meine Blogbeiträge nicht im Meer unzähliger kleiner, kaum beachteter Blogs versinkt, sondern leicht von den zahlreichen Benutzern der ZUM-Unity aufzufinden ist.

Lehrer/innen-Blog 2009

Ich fühle mich geehrt, dass ich als Jury-Mitglied bei der Vorauswahl der besten Lehrer/innen-Blogs 2009 mitwirken durfte.

Es gibt inzwischen eine große Anzahl wirklich guter Blogs für unseren Bereich. Das Spannende daran ist, dass diese die Möglichkeiten von Blogs durchaus sehr unterschiedlich nutzen.

Ein Blick auf die zur Auswahl stehenden Blogs lohnt sich auf jeden Fall.    

Karl.Kirst Letzter Kommentar von Karl.Kirst am 09.05.2010
Nun ja, einen "eigenen" (sprich: nur für mich alleine eingerichteten) Blog habe ich ja auch nicht. Ich blogge ja jetzt in der ZUM-Unity unter: ...

4teachers und StepMap

Für Mitglieder (also angemeldete Benutzer) von 4teachers.de gibt es jetzt einen kostenlosen Premium-Account bei StepMap.

Da StepMap auf einfache Art und Weise die Erstellung von individuellen, interaktiven Karten ermöglicht, ist dies sicherlich ein weiterer guter Grund sich bei 4teachers anzumelden, einem Portal, das von Lehrern für Lerher gestaltet wird und eine große Sammlung an nützlichen Materialien und Informationen für Lehrkräfte bietet, wovon ich selbst schon mehrfach profitieren konnte.

Ich streike!

Ja, wirklich. Und ich darf das auch, denn ich bin ja angestellter Lehrer.

Die von mir unterrichteten Schülerinnen und Schüler dürften das in der Regel kaum wissen, da sie mein beruflicher Status kaum interessiert. Und auch meine Kolleginnen und Kollegen wüssten dies wohl kaum, wenn es nicht schon seit Jahren einen kleinen Lehrrverband gäbe, der sich speziell für die berechtigten Forderungen der angestellten Lehrkräfte einsetzt und aus dessen Reihen es sogar einen Personalrat an unserer Schule gibt. Diesen haben sicherlich auch zu einem großen Teil die tarifbeschäftigten Lehrpersonen aus unserem Kollegium (immerhin ca. 20 von fast 100) gewählt.

Morgen, am 4. Mai 2010, findet ein Warnstreik statt, zu dem

[mehr]

Karl.Kirst Letzter Kommentar von Karl.Kirst am 05.05.2010
Beihilfe für Angestellte gab es 2001 bei meinem Eintritt in den Landesschuldienst des Landes NRW schon nicht mehr. Für das Land ist es wohl tatsächlich so, ...

Wikipedia: Im Innern des Weltwissens - oder: Von den Risiken der Größe

Auch in - nein, besser: im Hintergrund - der Wikipedia menschelt es. So könnte man den Spiegel-Artikel "Im Innern des Weltwissens", veröffentlicht vor 14 Tagen am 19.04.2010, zusammenfassen.

Seit wann ich genau die Wikipedia kenne und nutze, weiß ich ad hoc nicht zu sagen. Ich entsinne mich aber, dass ich in meinen noch relativ frühen Internettagen (wohl Ende der 90er Jahre) einmal über eine Meldung gestolpert bin, dass ein freies, von den Benutzern erstelltes Lexikon geschaffen werden sollte. Das muss die Nupedia gewesen sein, der Vorläufer der Wikipedia. - Ich weiß nur, dass ich damals diese Meldung sehr interessiert gelesen und (ich meine) auch die entsprechende Website aufgesucht habe, aber ich fand das Prozedere damals zu umständlich oder aufwändig und vor allem kam mir das Vorhaben sehr ehrgeizig und grundsätzlich richtig ...

[mehr]

Hier anmelden

Diese Community ist nur für eingeladene Nutzer.

alternative Logins

Melde dich alternativ mit deinem Zugang eines Drittanbieters an.

Über dieses Blog

Schule, Unterricht, Deutsch, Geschichte, Gesellschaftslehre, Methoden, Alltagsbeobachtungen und mehr verführen mich hier zum Schreiben ... und das darf gerne kommentiert werden ;-)

Über diesen Autor

Karl.Kirst
Karl.Kirst
  • Mitglied seit: 01.04.2010
  • Geschriebene Beiträge: 86
  • Erhaltene Kommentare: 85
  • Geschriebene Kommentare: 38
  • Letzter Beitrag: 06.10.2014

Letzte Kommentare

Karl.Kirst bei "ToDo-Listen und Projektmanagement" am 01.06.2014:
Vielen Dank für die Rückmeldungen: Werde die Kommentarfunktion in meinem privaten Blog checken. - Dass die Darstellung der Kommentare bei Mixxt ...

retemirabile bei "ToDo-Listen und Projektmanagement" am 31.05.2014:
Tut mir leid – selbst neue Absätze werden hier nicht erkannt – alles ein Wust. Der letzte Kommentar war vor dem Abschicken deutlich besser strukturiert, ...

retemirabile bei "ToDo-Listen und Projektmanagement" am 31.05.2014:
Oh – und mixxt scheint kein HTML zu mögen daher noch mal: Danke für den Hinweis auf Trello. > Allerdings stört mich dort zum Beispiel, dass ...

retemirabile bei "ToDo-Listen und Projektmanagement" am 31.05.2014:
Ich kann auf Deinem privaten Blog nicht kommentieren, Fehlermeldung: »Unreadably Caprcha Token file.« Daher hier: Danke für den Hinweis auf Trello. ...

Karl.Kirst bei "Stundenplananzeige für Untis" am 30.05.2014:
Zu meinen Erfahrungen mit den Apps für Untis siehe auch in meinem Blog karl-kirst.de diesen Beitrag: http://www.karl ...

Letzte Beiträge

Community-Details

  • Suche nach:

  • Community-Name

    ZUM-Unity
    Netzwerk für Lehrerinnen und Lehrer

  • Dein Gastgeber ist

    ZUM-Team

  • Online seit

    01.04.2010

  • Mitglieder

    657

  • Sprache

    Deutsch

powered by mixxt
  • v1.1.1
  • (highfive)