Hier kostenlos registrieren!

Willkommen bei ZUM-Unity

Kerncurricula nur noch kurze Zeit!

Computerunterstütztes Lernen

Kerncurricula nur noch kurze Zeit!

Bevor jetzt jemand etwas falsch versteht - nein, nein: Die Vielfalt an Lehrplänen, Bildungstandards etc. bleibt uns natürlich erhalten. Wär ja noch schöner!

Aber ihr könnt jetzt mitreden - wenn auch nicht mehr lange. Zumindest in Hessen. Da kommen nämlich neue Kerncurricula. Die stehen aktuell im Netz unter http://www.iq.hessen.de/irj/IQ_Internet?cid=dc0acae7616326e11527e9084e3b1fe9 und können/wollen mit Rückmeldungen versehen werden.

Kultusministerin Henzler möchte "alle an Schule Beteiligten von Anfang an" einbeziehen. Seit dem 11.5. werden die Entwürfe schrittweise ins Internet gestellt und seien sechs Wochen lang einsehbar. Da ist nicht mehr viel Zeit. Also haltet euch ran, denn die Kultusministerin versprach, "alle konstruktiven Hinweise und Vorschläge würden geprüft und gegebenenfalls berücksichtigt" (http://lernarchiv.bildung.hessen.de).

Bevor ich's vergesse: Die noch aktuellen Lehrpläne verlieren "erst nach einer - von den Schulen mitzubestimmenden - Übergangszeit ihre Gültigkeit". Mangelnde Courage? Realismus? Oder schlicht die Angst vor Ausgaben für Medien wie z.B. Schulbüchern?

Eltern, bei denen womöglich ein Umzug ins Haus steht, werden dann die Schulleitung vielleicht fragen: Und nach welchen Lehrplänen bzw. Kerncurricula wird an Ihrer Schule unterrichtet?

Es lebe die Vielfalt!

Aber abgesehen davon: Ich habe mir nun die Kerncurricula zu Mathematik angesehen und hier ist wirklich wieder zu sehen, dass die von der KMK verabschiedeten Standards sich durchsetzen.

tagsStichwörter: Bildungspläne

KommentareKommentare

Noch keine Kommentare

Hier anmelden

Diese Community ist nur für eingeladene Nutzer.

alternative Logins

Melde dich alternativ mit deinem Zugang eines Drittanbieters an.

Über dieses Blog

Hier geht's um Ideen für computerunterstütze Lehr- und Lernszenarien in Schule und Nachhilfe. Schwerpunkt wird sicher eLearning sein - obwohl ich den Begriff ungern benutze. Schließlich kommt es auf sinnvolle Kombinationen von Präsenz- und Online-Phasen an.

Über diesen Autor

uwe
uwe
  • Mitglied seit: 19.04.2010
  • Geschriebene Beiträge: 6
  • Erhaltene Kommentare: 2
  • Geschriebene Kommentare: 1
  • Letzter Beitrag: 08.06.2011

Letzte Beiträge

Community-Details

  • Suche nach:

  • Community-Name

    ZUM-Unity
    Netzwerk für Lehrerinnen und Lehrer

  • Dein Gastgeber ist

    ZUM-Team

  • Online seit

    01.04.2010

  • Mitglieder

    657

  • Sprache

    Deutsch

powered by mixxt
  • v1.1.1
  • (highfive)