Hier kostenlos registrieren!

Willkommen bei ZUM-Unity

Internetbekannte und OER in neuem Licht - #zum13

Fontane44

Internetbekannte und OER in neuem Licht - #zum13

Wer in pädagogischen Fragen im Netz unterwegs ist, und mehrmals zu Treffen der ZUM (Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V.) gekommen ist, kennt schon das Phänomen: Bekannte Gestalten aus dem Netz werden plötzlich zu guten Bekannten mit liebenswerten persönlichen Eigenschaften.

Diesmal (9./10.11.13) wurde es wieder deutlich ausgesprochen von einem Gast der ZUM, der noch auf der Tagung zum Mitglied wurde.

Aber auch die Open Educational Ressources (OER), alias die offenen Bildungsinhalte, verwandelten sich für mich während des Treffens. Am Beginn der Tagung glaubte ich noch, ich hätte die wesentlichen Zusammenhänge zu den OER und ihren Lizenzen alle schon einmal gehört, aber nur noch nicht zureichend verstanden, doch dann wurde mir während der Tagung zum einen vieles verständlicher, was ich bisher nur halb begriffen hatte, vor allem aber wurde mir klar, dass es für viele Detailfragen noch kein geltendes Recht gibt, weil dazu noch keine höchstrichterlichen Entscheidungen vorliegen.

Klar wurde mir das durch den Vortrag (hier die Slides) von Michael Beurskens, der gegenwärtig eine Lehrstuhlvertretung für Wirtschaftsrecht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf hat.

Übrigens hat mir das Treffen wieder Freude gemacht nicht zuletzt, weil mir deutlich geworden ist, wie viel der Vorstand der ZUM während des Jahres unternommen hat (sieh Tätigkeitsbericht) und wie gut das Treffen vorbereitet war, z.B. durch die Teilnehmer (sieh oben).

Der alte und neue Vorstand der ZUM (M. Schütze, K. Kirst, M. Eirich, K. Dautel, N. Anskeit)

Die Teilnehmer des Treffens

 

Mehr dazu hier und demnächst auch in diesem Blog.

tagsStichwörter: OER, ZUM, #zum13, ZUM-Treffen

KommentareKommentare

  • retemirabile
    retemirabile 11.11.2013 15:06

    Es war in der Tat ein sehr nettes und offenes Zusammentreffen. Es ist erstaunlich zu erleben, dass man Menschen, die man schon lange online kennt, in ihren Grundzügen durchaus einschätzen kann, dass aber in der persönlichen Begegnung eben doch viel mehr steckt als online jemals transportiert werden könnte. Die produktive Energie, die in diesem Treffen geteilt und damit vervielfacht wurde, ließe sich in einer nur-online Umgebung sicherlich nicht so leicht aufbringen. Es war bereichernd für mich und ich freue mich, dabei zu sein.

     

Hier anmelden

Diese Community ist nur für eingeladene Nutzer.

alternative Logins

Melde dich alternativ mit deinem Zugang eines Drittanbieters an.

Über dieses Blog

Lernen, Internet und manchmal Politik

Über diesen Autor

Fontane44
Fontane44
  • Mitglied seit: 07.04.2010
  • Geschriebene Beiträge: 70
  • Erhaltene Kommentare: 86
  • Geschriebene Kommentare: 48
  • Letzter Beitrag: 04.01.2015

Letzte Beiträge

Community-Details

  • Suche nach:

  • Community-Name

    ZUM-Unity
    Netzwerk für Lehrerinnen und Lehrer

  • Dein Gastgeber ist

    ZUM-Team

  • Online seit

    01.04.2010

  • Mitglieder

    657

  • Sprache

    Deutsch

powered by mixxt
  • v1.1.1
  • (highfive)